Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

​”Slavianska Dushá – ​Slawische Seele”

31 Oktober, 2012 von · Keine Kommentare

Slawische Seele

am ​18. November 2012 i​n der Schwartzschen ​Villa​

Viktoria Lasaroff (Sopran) und Olga Romanchenko (Klavier) stammen aus Bulgarien und der Ukraine. Die beiden klassisch ausgebildeten Musikerinnen lernten sich beim Studium an der Universität der Künste Berlin kennen, wo sie heute unterrichten.

Das umfangreiche Repertoire Ihres Duos “Slavianska Dushá- Slawische Seele” präsentiert Lieder der Romantik, Wiedergeburt und Moderne aus dem slawischen Raum. Die Interpretationen alter und neuer Lieder verbinden ursprüngliche Klänge mit klassischen Stimmfärbungen.

Die Seele der Menschen spiegelt sich in ihrer Kultur und in ihren Traditionen, besonders in ihrer Musik wider.

“Slavianska Dushá- Slawische Seele” vermittelt das Lebensgefühl, Temperament und die Empfindsamkeit der slawischen Menschen, welche erfüllt sind von einer geballten Intensität aus Leidenschaft, Lust, Sehnsucht, Schmerz, Liebe zur Natur und zum Leben.

Konzert:
Duo “Slavianska Dushá – Slawische Seele”
Liederabend “Bouquet Bulgare”
Sonntag, 18. November 2012, 19 Uhr
Schwartzsche Villa – Großer Salon
Grunewaldstr. 55
12165, Berlin Steglitz
Kartenreservierung: 030 2900 4011
www.schwartzsche-villa.de

Wenn Sie Fragen zu uns oder zu unserem Programm haben oder etwas veröffentlichen möchten, können sie uns gerne anrufen.

Musikbeispiele finden Sie unter: soundcloud.com/viktoria-lasaroff

Weitere Infos:
www.slavianska-dusha.de
www.facebook.com/SlavianskaDusha

www.lasarova.com

Viktoria Lasaroff und Olga Romanchenko
Das Duo spielte zur Präsentation des EU Landes Bulgarien im Berliner Senatssaal.

Kategorien: Allgemein

Tags: , , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben