Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

„Musik verbindet Menschen. Musik verbindet Europa.“ – die Europäische Musikbörse

7 April, 2011 von · Keine Kommentare

eu musikboerse

Aufgaben und Ziele der Europäischen Musikbörse

Die Europäische Musikbörse gibt seit 2009 Einblicke in die bunte Vielfalt europäischer Musikkultur. Das zweisprachige Internetportal informiert über aktuelle musikkulturelle Veranstaltungen in Europa und bietet Musikern, Veranstaltern und Organisationen Möglichkeiten des Austauschs und der Vernetzung.

Der Schwerpunkt liegt auf nicht kommerziellen Beiträgen, die den musikalischen Nachwuchs sowie das Laien- und Freizeitmusizieren verbunden mit einem Interesse an kulturellem Austausch fördern.

468x60-2e

Dank des regen Interesses von Musikern, Veranstaltern und Kulturorganisationen in ganz Europa konnte sich die Europäische Musikbörse in den zwei Jahren ihrer Internetpräsenz zu einem Ort kultureller Vielfalt entwickeln. Beiträge aus den verschiedensten Regionen des Kontinents reflektieren den Reichtum musikalischer Strömungen und tragen zur Internationalität der Kommunikations- und Austauschplattform bei.

Unter www.music-connects.eu können sich Interessierte einer internationalen Community vorstellen und miteinander in Kontakt treten. Ziel ist es insbesondere dem gemeinnützigen Musikschaffen in Europa eine Plattform zur Verfügung zu stellen, das allgemeine Interesse für andere Kulturlandschaften zu wecken und die Zusammenarbeit von Künstlern verschiedener geographischer und kultureller Herkunft zu fördern.

468x60-5d

Im Juni 2010 konnte zum ersten Mal ein Begegnungskonzert von Musikern der Europäischen Musikbörse realisiert werden. Im Rahmen des Bonner Vokalfestivals CantaBonn und zum Tag der Musik trafen sich der litauische Kammerchor „Balsai“ und der deutsche Kinder- und Jugendchor „Schedrick“ in Bonn, um gemeinsam zu konzertieren und dem Publikum ein bunt gemischtes Programm aus verschiedenen musikalischen Stilen und Epochen zu präsentieren. Ein Moderator führte durch das Konzert und stellte das Portal vor, das Interessierte im Anschluss an bereitgestellten PCs ausprobieren konnten.

In 2011 wird es eine weitere Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat Hamburg geben. Ein Ensemble aus Weißrussland ist am Wochenende des Tags der Musik eingeladen typische Klänge seiner Heimat in die Stadt an der Elbe zu bringen.

www.music-connects.eu
Deutscher Musikrat gProjektgesellschaft mbH
Weberstr. 59
53113 Bonn

E-Mail: musikboerse@musikrat.de

Tel. +49 (0)228-2091-105
Fax +49 (0)228-2091-200

120x600-1d

Kategorien: Art Café · Frontpage · Modern Times · Nachrichten · Szene

Tags: , , , , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben