Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Art Event am 11. Juni 2009 in Berlin

10 Mai, 2009 von · 1 Kommentar

Ideqta
Foto: woodleywonderworks

Das Team der Internet-Zeitschrift “Public Republic” freut sich, Sie zu einem Multimedia-Art-Abend einladen zu dürfen. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Hamburg, dem Bulgarischen Kulturinstitut Berlin, der Gesellschaft für bulgarisch-deutsche Wirtschafts- und Kulturbeziehungen Deutschland, von „Bulgarreklama“ sowie von „Akcenti“, der Radiosendung für Literatur, Kunst und Kultur.

„Public Republic“ ist ein führendes bulgarisches Online-Magazin für Literatur, Künste und Kultur, das auf Bulgarisch (www.public-republic.com), Deutsch (www.public-republic.de) und Englisch (www.public-republic.net) erscheint. „Public Republic“ ist 2009 für den renommierten Literatur- und Kulturpreis des Bulgarischen Kulturministeriums „Christo G. Danov“ nominiert worden.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 11. Juni 2009 ab 19:30 Uhr im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin statt (Leipziger Str. 114 – 115, D-10117 Berlin).

Das bilinguale Programm (auf Bulgarisch und Deutsch) beinhaltet: Vorstellung der Werke der Sieger im Literatur- und Fotografiewettbewerb von “Public Republic” zum Thema „Moderne Zeiten“, Konzert von Michelle (Jazz und Pop), zwei Kurzfilme (mit Untertiteln auf Deutsch und Englisch), Texte von Bozhana Apostolova, Petja Heinrich und Ludmila Filipova, eine Fotografieausstellung von Ivan Kulekov sowie weitere musikalische, schauspielerische und choreografische Auftritte. Natürlich warten auch viele schöne Überraschungen auf Sie.

Der Schauspieler Nikolay Gunderov wird das Art-Event moderieren.

Die Texte werden von Vessela Radeva, Schauspielerin der Nationalen Akademie für Theater- und Filmkunst in Sofia, präsentiert.

Ein weiterer Programmpunkt ist die Ausstellung “bodies” mit Zeichnungen der Künstlerin Johanna Fassbender, die am Art Event auch persönlich anwesend sein wird.

Zu den offiziellen Gästen, die ihre Teilnahme bereits bestätigt haben, zählen: Oli Grueva (Direktorin des Bulgarischen Kulturinstituts Berlin), Dr. Maja Najdenova (Vorsitzende der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Hamburg), Bozhana Apostolova (Dichterin, Prosaistin und Verlegerin – IK “Žanet 45”), Nikolaj Gunderov (Regisseur beim Satirischen Theater und Schauspieler), Dessislava Georgieva (Übersetzerin), Ivan Kulekov (Journalist), Ludmila Filipova (Romanautorin), Petja Heinrich (Lyrikerin und Übersetzerin).

Alle Medien haben eine Einladung zu dem Event erhalten.

Sie sowie Ihre Freunde, Bekannten und Gäste sind herzlich eingeladen. Wenn Sie am Art Event teilnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte an die redaktionelle E-Mail-Adresse office@public-republic.com, damit wir Ihren Namen in die Gästeliste aufnehmen können.
Vielen Dank im Voraus!

Herzliche Grüße!
Das Team der Internet-Zeitschrift Public Republic

P.S.
Diejenigen unserer Leser, die keine Möglichkeit haben, persönlich beim Art-Event dabei zu sein, können anderweitig teilnehmen: Schicken Sie uns Ihre Werke zur Publikation im Internet-Magazin: Texte (Publizistik, Poesie, Prosa, Literaturkritik) und Autorendarbietungen (Musik, Schauspiel, Choreografie oder visuelle Kunst – Bilder, Fotografien, etc.).

Kategorien: Frontpage · Nachrichten

Tags: , ,

1 Kommentar bis jetzt ↓

  • wasserf // 14 Jun, 2009 //

    Das Kunst Event war großartig!!

Kommentar schreiben