Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Artist of the Week — Natalia Georgieva

16 Oktober, 2012 von · Keine Kommentare

Ein Interview von Sofia Papazova mit der Designerin Natalia Georgieva

natalia

Was ist für Sie nötig, um die Wünsche der Menschen zu fühlen und sie im Interieur nachzubilden?

Als Erstes ist es notwendig, dass man den Menschen, dem man helfen wird, kennen lernt. Ich sage „helfen“, weil jeder Kunde schon eine Idee hat, wie seine Wohnung aussehen sollte und er nur einige Ratschläge braucht.

Hier komme ich mit meinen Kenntnissen und meiner Erfahrung und helfe ihm, den richtigen Weg zum Traumheim zu finden.

2et

Welche Herausforderung ist schwieriger – ein Kunde mit klaren Wünschen oder einer, der nicht weiß, was er möchte?

Der Zweite – natürlich. Der Kunde mit unklaren Wünschen, ist der schwerste Kunde. Wenn wir es aber gemeinsam schaffen, die passende Harmonie und Gemütlichkeit für ihn herauszufinden, ist die Befriedigung doppelt so groß.

Trotzdem habe ich eine Theorie die besagt, dass jeder Mensch die Ideen für seine Wohnung bereits im Kopf hat, auch wenn er auf den ersten Blick nicht weiß, was er möchte.

1et

Wie kombinieren Sie Funktionalität und Ästhetik in den Möbeln?

Die Auswahl heutzutage ist groß und die Hersteller bemühen sich, dass die Möbel nicht nur ästhetisch aussehen, sondern auch funktionell sind. Diese Kombination ist für mich sehr wichtig. Zur Verwirklichung eines gemeinsamen Projektes bieten wir manchmal an, die Möbel nach den Anforderungen der jeweiligen Wohnung zu gestalten.

sea

Welche Farben kombinieren Sie in der Wohnung und welche – im Büro?

Vor allem kombiniere ich die Lieblingsfarben meiner Kunden, weil es für mich wichtig ist, dass sie sich in ihrem Heim wohlfühlen. Falls ich aber mehr Freiheit habe, füge ich immer warme und irdische Farben hinzu.

Im Büro sind Farben, die für Zuneigung stehen und zur Stimulierung der dort arbeitenden Menschen beitragen, wichtig. Bestimmte Farben haben diese Fähigkeit. Dabei nutze ich Methoden aus dem Farbwissen – einem Fach, das wir in der Kunstakademie gelernt haben und das immer noch von vielen unterschätzt wird.

kafe

Was befriedigt Sie am meisten – Raumdesign, Zeichnen, Modellieren oder die angewandte Kunst?

Eigentlich habe ich darüber nie nachgedacht. Das alles ist eine Kunst und ich liebe es, mich mit jedem Teil davon zu beschäftigen. Die emotionale Ladung, die mir die Arbeit oder der hergestellte Schmuck oder das gemalte Bild bringt, ist für mich gleich und sehr wertvoll. Das ist meine Welt, in die ich eintauche und in der ich die alltäglichen Probleme vergesse.

ser

Was ist die Botschaft der von Ihnen bemalten Haushaltsgegenstände?

Jeder Gegenstand, den ich auswähle, sagt mir wie ich ihn zu zeichnen habe. Das Hauptziel ist, dass mir der fertige Gegenstand ein positives Gefühl bringt. Oft lasse ich ihn in Ruhe, bis ein klares Gefühl für seine Bestimmung und seine Farben zum Vorschein kommt.

ser1

Welche Gefühle verleihen Sie dem Schmuck, den Sie schaffen?

Sowohl die von mir ausgemalten Gegenstände, als auch jede Art von Glasperlen bestimmen das Aussehen des fertigen Schmucks. Ich verleihe ihm Liebe und jedes Juwel strahlt eine unterschiedliche Stimmung aus. Diese Stimmungen sind natürlich immer positiv – ich kann nicht schaffen, während ich schlechte Laune habe.

biju

Was hat Sie inspiriert, ein Panneau aus Muscheln mit Schmetterlingen zu machen?

Mich haben die Liebe und die Sehnsucht nach der Seeküste inspiriert. Ich mag den Sommer als Jahreszeit und noch mehr das Meer. Mein erstes solches Panneau befindet sich natürlich in meiner Wohnung. Wenn ich es mir anschaue, versetzt es mich an die Seeküste und durch meine schönen Erinnerungen fühlt es sich an, als wäre ich dort.

pano

Wie zieht ein Maler in die Feinbäckerei um?

Diese Leidenschaft habe ich noch während meiner Studienzeit entdeckt. Es war und ist für mich eine richtige Herausforderung, aus Zuckerteig etwas zu schaffen, das den Kunden beeindruckt und ihm, an seinem speziellen Tag, ein schönes Gefühl gibt. Die Feinbäckerei ist für mich eine unermessliche Kunst.

Eine neue Herausforderung ist täglich zu überwinden. Die Fantasie jedes Kunden soll Realität werden. Das Wichtigste in jeder Kunst sind für mich die Menschen. Ich bemühe mich, ihnen ein bisschen Freude in den hektischen Alltag zu bringen.

cake

Natalia Georgieva ist Master of Design an der Nationale Kunstakademie in Sofia. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Designer bei einigen Firmen für Office- und Home-Einrichtung.

Mit der daraus gesammelten Erfahrung und den Eindrücken von den Menschen, die ihre Wohnung gleichzeitig gemütlich und funktionell machen wollten, kam sie immer mehr zu dem Schluss, dass der gewöhnliche Mensch den Designer braucht.

Die Praxis lehrt sie, die Wahl der Kunden zu respektieren und ihnen zu helfen, indem sie ihnen die richtige Richtung zeigt, ohne ihren eigenen Geschmack durchzusetzen. Jeder Mensch ist unterschiedlich und hat seine eigene Welt, in der er sich entspannen möchte. Diese Welt ist oft die Wohnung – dort sollte man Ruhe und eine Möglichkeit zur Entspannung finden.

Aber auch das Büro wird immer öfter unser Heim, da wir dort einen großen Teil des Alltags verbringen. Deshalb ist ein funktionell gestaltetes Büro hilfreich und unterstützt die nützliche Tätigkeit.

Die Arbeit von Natalia Georgieva ist auf Menschen gerichtet, die den Wunsch haben ihren Alltag schön und angenehm zu machen, ohne viel Geld auszugeben.

Im Laufe der Zeit erweitert und verändert sich ihre Tätigkeit. Sie beginnt mit der Herstellung verschiedener Accessoires für den Haushalt und die Hausfrau sowie verschiedener handgearbeiteter Geschenke.

Kategorien: Frontpage · Visual Arts

Tags: , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben