Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic my-art page header image

Autoren-Archiv

Die Woche mit… 99 Luftballons!

26 Juli, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: JadeXJustice Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird. Winston Churchill

Kategorien: Frontpage · Graffiti · Modern Times

Die Woche mit… Franz Beckenbauer

12 Juli, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: CLF Wissen Sie, wer mir am meisten leid tat? Der Ball. Foto: Ali Brohi Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift.

Kategorien: Frontpage · Graffiti

Die Woche… voll mit Liebe

5 Juli, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: midnights garden „= Der Endzweck der Weltgeschichte – das Unum des Universums.“ Novalis (1772-1801) Foto: kelsey_lovefusionphoto

Kategorien: Frontpage · Graffiti

Die Woche mit… Shakespeare

28 Juni, 2010 von · Keine Kommentare

Foto:GypsyFae Wir leben in einem Prozessuniversum, nicht in einer Dingwelt. Foto: -ratamahatta-‘s Wir denken viel zu selten an das, was wir nicht haben, aber immer zu oft an das, was uns fehlt. Foto: Andréia Reis Wenn man nicht weiß, wohin man will, so kommt man am weitesten.

Kategorien: Frontpage · Graffiti

Die Woche mit… dem englischen Wetter

21 Juni, 2010 von · Keine Kommentare

und Sprüche von Winston Churchill… Foto: foxspain Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, dass es der Milchmann ist, dann weiß ich, dass ich in einer Demokratie lebe. Foto: BadgerBird Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.

Kategorien: Frontpage · Modern Times

Die Woche mit… dem “Lied Vom Kindsein”

31 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: epSos.de Als das Kind Kind war, ging es mit hängenden Armen, wollte der Bach sei ein Fluß, der Fluß sei ein Strom, und diese Pfütze das Meer. Als das Kind Kind war, wußte es nicht, daß es Kind war, alles war ihm beseelt, und alle Seelen waren eins. Als das Kind Kind war, hatte […]

Kategorien: Frontpage · Graffiti

Die Woche mit… der Pariser Laune

25 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: Al Ianni Dieses Lächeln machte mich frei. Es war ein ebenso endgültiges, in seinen Folgen selbstverständliches und nicht mehr umkehrbares Ereignis wie die Erscheinung der Sonne. Es öffnete den Zutritt zu etwas Neuem. Nichts hatte sich geändert, alles war verwandelt. – Antoine de Saint-Exupéry Foto: roger.salz Der Mensch ist nichts anderes als sein Entwurf; […]

Kategorien: Art Café · Graffiti

Die Woche mit… dem deutschen Pop!

17 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: overgraeme “Wir wolln die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker, schneien soll’s Geld und ab und zu Futter… Ziehn wir unser Ding durch, nur Spass muss es machen!”

Kategorien: Frontpage · Graffiti · Modern Times

Die Woche mit… 65 Jahre Frieden!

10 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: Fr Antunes Aus dem Mund kommt es, ins Herz geht es, unten in der Lunge bleibt es stecken. Estland Wenn die Freude in der Stube ist, lauert die Sorge im Flur. Dänemark Auch der dunkelste Brunnen spiegelt das Licht der Sterne. Bulgarien

Kategorien: Frontpage · Graffiti

Die Woche mit…/ ohne Szenarium

5 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: lord jim “Es ist was Tolles, wenn man erkennt, dass man immer noch die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu überraschen.” American Beauty Foto: alicepopkorn Man weiß immer, dass man jemand ganz Besonderen gefunden hat, wenn man einfach mal für ’nen Augenblick die Schnauze halten und zusammen schweigen kann.” Pulp Fiction

Kategorien: Frontpage · Graffiti · Modern Times

Die Woche mit… den Fotografen des Lebens

26 April, 2010 von · Keine Kommentare

Foto: anyjazz65 In der Kunst kommt alles gleichzeitig, oder es kommt nichts; kein Licht ohne Flamme. Stendhal sagte einmal: “Meine Seele jedoch ist ein Feuer, das leidet, wenn es nicht lodert.” Die Menschen, die ihm in dieser Beziehung ähnlich sind, sollten nur in diesem Lodern schaffen. Aus der Spitze der Flammen steigt kerzengerade der Schrei […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Graffiti

Die Woche mit… Charlie Chaplins Gedicht und Vintage-Laune

20 April, 2010 von ·

Foto: anyjazz65 Als ich mich wirklich selbst zu lieben begann, konnte ich erkennen, dass emotionaler Schmerz und Leid nur Warnung für mich sind, gegen meine eigene Wahrheit zu leben. Heute weiß ich , das nennt man “Authentisch-Sein”.

Kategorien: Frontpage · Modern Times

Die Woche mit den… optimistischen Illusionen von Richard Bach

12 April, 2010 von · Keine Kommentare

Wenn du dich eine Weile darin übst, nur in der Phantasie zu leben, wirst du begreifen, dass Phantasiepersonen manchmal wirklicher sind als Menschen aus Fleisch und Blut. Foto: Lomo-Cam Du wirst zeit deines Lebens von dem inneren, lernenden Wesen gelenkt, von dem verspielten geistigen Geschöpf, das dein wahres Selbst ist. Wende dich nicht ab von […]

Kategorien: Frontpage · Graffiti

The Management?

11 April, 2010 von · Keine Kommentare

Adriana Dimitrova Foto: Julio Enriquez Schon mit dem Herauskommen von „Time To Pretend“, „Electric Feel“ und „Kids“ 2008 verwandelten sich MGMT in eine Lieblingsband des Publikums und vielen DJs weltweit. Zwei Jahre später, frisch wie Frühlingsblumen, tauchen sie mit ihrem brandneuen Album wieder auf! Eigentlich, erst am 13.04.2010 wird die langerwartete Platte „Congratulations” die Geschäfte […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Um die Welt

Kapitel 10. Der Scharm des Dorfes wird auch durch seine Einwohner geprägt

7 April, 2010 von · Keine Kommentare

Auszüge aus dem Buch „Begegnungen im Pirin Gebirge“ von Frank Pobell (erschienen im Projekte Verlag, Halle, 2009) Als wir Mitte der neunziger Jahre nach Roshen kamen, lebten dort in den oftmals baufälligen Häusern etwa 20 Menschen, vor allem ältere Frauen. Wie man bei den Treffen auf dem Dorfplatz leicht erkennen konnte, lag das mittlere Alter […]

Kategorien: Frontpage · Um die Welt