Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Culcha Candela

12 November, 2009 von · 1 Kommentar

Interview von Dessislava Berndt mit Culcha Candela

CulchaCandela

Culcha Candela sind Johnny Strange (Uganda / Deutschland), Itchyban (Polen), Lafrotino (Kolumbien), Larsito (Kolumbien), Mr Reedoo (Deutschland), Don Cali (Kolumbien) und DJ Chino (Republik Korea).


Culcha Candela – Schöne Neue Welt (*NEU! Musikvideo 2009*)

Culcha Candela steht für Hits und Haltung. Die sieben Mitglieder der Band haben die unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln, die von Kolumbien über Korea, Uganda und Polen bis nach Deutschland reichen. Culcha Candela steht für ein Miteinander: gegen Rassismus, für Bildung, gegen Armut und für mehr Gerechtigkeit! Culcha Candela macht Spaß, macht Lust aufs Tanzen und darauf, das Leben zu genießen.


Culcha Candela Monsta Music Video

Sieben Jahre „Culcha Candela“ bedeuten über 600 Live Konzerte, zahlreiche TV- und Radio- Auftritte und das mittlerweile vierte Studioalbum „Schöne Neue Welt“, das von einer ausgedehnten Tour gefolgt wurde.

03

Dessislava Berndt führte das Interview mit Itchy von Culcha Candela.

Culcha Candela, wie wurde die Band gegründet und wie habt Ihr den Namen ausgesucht?

Itchy: Unsere Band haben wir 2001 zu dritt gegründet (Lafrotino, Johnny und ich), doch als unser Geburtstag gilt der 7.7.2002, an dem wir den ersten Auftritt in der immer noch aktuellen Besetzung hatten. Der Name symbolisiert, was wir sind: Culcha (engl.“culture“) und Candela (span.“Energie, Feuer“). Zusammen heißt das „Heiße Kultur“!

Wie könnt Ihr Eure Musik beschreiben?

Itchy: Wir mischen immer das, worauf wir gerade Bock haben. Jedes Culcha Candela Album hört sich anders an; es ist aber immer irgendwie Latin, Hip Hop und Reggae drin, mal mehr, mal weniger.


Culcha Candela – Ey Dj

Was sollen die Zuschauer vom Eurem vierten Album erwarten?

Itchy: Das beste Culcha Candela Album, das es bisher gab! Das ist kein Werbespruch oder so. Wir haben sehr hart in puncto Songwriting an uns gearbeitet und sind natürlich in den letzten zwei Jahren auch als Menschen extrem gereift. Das Album hört sich wieder anders an, aber es ist auch ganz klar wieder ein Culcha Candela Album!


Culcha Candela – Hammer

Ihr seid für die 1Live Krone in der Kategorie “Beste Single” nominiert. Am 03.12.09 wird in Bochum die 1Live Krone verliehen. Was bedeutet für Euch diese Nominierung?

Itchy: Das ist schon was besonderes, weil 1Live echt ein guter Sender ist, der uns schon total supportet hat, als uns noch keine Sau kannte. Viele Leute behaupten das zwar mittlerweile von sich und wir haben total viele selbsternannte „Entdecker“, aber bei 1Live stimmt das tatsächlich. Die Krone ist außerdem der größte Radioaward und eine gelungene Veranstaltung. Nicht zuletzt erreichen wir mit dem Sender das ganze Rhein-/Ruhrgebiet und somit eine Menge von unseren treusten Fans. Also wir würden schon sehr gerne mal die 1Live Krone gewinnen. Votet bitte für uns!

11

Die Band hat die unterschiedlichsten kulturellen Wurzeln, wie sieht Eure Zusammenarbeit aus?

Itchy: Gut. Wir bringen allerdings nicht so sehr unsere eigenen Wurzeln mit rein. Auf Polnisch oder Koreanisch haben wir zum Beispiel noch nichts gemacht. Das mit den eigenen Wurzeln wäre ein zu dogmatischer Plan; wir mischen, wie gesagt, einfach alles, worauf wir Bock haben.


Culcha Candela – Vitamina

Wie sehen Eure Pläne bis Ende 2009 aus? Wird es besondere Termine in 2010 geben?

Itchy: Also wir haben jetzt bis Ende 2009 noch ein paar Fernsehtermine und werden im Februar/März 2010 auf Tour gehen. Deutschland, Österreich und Schweiz: wir kommen!!!


Culcha Candela – Chica

Was machen Culcha Candela in Ihrer Freizeit?

Itchy: Davon gibt es nicht so viel im Moment, aber das ist auch gut so. Wir gehen gerne ins Kino oder zum Sport. Natürlich kuscheln wir auch gerne, he, he. Familie ist auch „Freizeit“…

Auf Tournee war die Gruppe u.a. mit Gentleman und den Söhnen Mannheims. Was für eine Erfahrung war das für Euch?

Itchy: Eine ganz großartige Erfahrung. Beide Touren waren in jeder Hinsicht Lehrstücke für uns. Respekt an Gentleman und die Söhne! Wir haben, um nur mal eine Sache zu nennen, zum Beispiel zum ersten Mal einen Tourbus von innen gesehen! Da wussten wir sofort: wir wollen in diese Welt und da gehören wir auch hin!!!

12

Wie und wo kann man die neue CD erwerben oder einen Live-Auftritt genießen?

Itchy: Die CD gibt es natürlich in jedem Laden oder bei i-tunes. Das Album heißt „Schöne Neue Welt“ und ist der Monsta-Hamma! Schaut auch einfach mal für weitere Neuigkeiten aus dem Culcha Universum bei culcha.de vorbei. Dort stehen immer die aktuellen Termine. Bis bald in Eurer Nähe.


Culcha Candela – Partybus

Was machen und wo verbringen Culcha Candela Weihnachten und Silvester

Itchy: Bei unseren Freunden und Familien!

www.culchacandela.de


Culcha Candela – Extranjero Soy

Kategorien: Art Café · Frontpage

Tags: , ,

1 Kommentar bis jetzt ↓

Kommentar schreiben