Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Der Lange Tisch 2014

14 Juli, 2014 von · Keine Kommentare

Heute aus

In unserer Serie „Heute aus …“ berichten wir regelmäßig über das Leben, das Engagement und die Bürgerinitiativen in verschiedenen Städten.

Heute lesen Sie über den Langen Tisch 2014 in Wuppertal.

Der Lange Tisch in Wuppertal ist eine einzigartige Veranstaltung, bei der die Stadt Wuppertal alle fünf Jahre Geburtstag feiert.

langer_tisch_logo_rgb

Die deutschlandweit einmalige Idee -das Stadtjubiläum an einem kilometerlangen Tisch zu feiern- entstand 1989 zum 60. Geburtstag der Stadt. Ziel war es, die lebens- und liebenswerten Seiten Wuppertals auf besondere Weise zu präsentieren und möglichst viele Bürgerinnen und Bürger in die große Feier einzubeziehen.

Seit nun 85 Jahren finden sich unter dem gemeinsamen Namen Wuppertal Menschen aus den Stadtbezirken Barmen, Cronenberg, Elberfeld, Elberfeld-West, Heckinghausen, Langerfeld-Beyenburg, Oberbarmen, Ronsdorf, Uellendahl-Katernberg und Vohwinkel zusammen.

Unbenannt

Am 28. Juni 2014 gab es zum 5. Mal bzw. zum 85. Geburtstag der Stadt Wuppertal eine 14 Kilometer lange Festmeile.

Auch das Magazin Public Republic folgte der Einladung und feierte mit in dem Abschnitt „Adlerbrücke“, in der Nähe des Opernhauses.

DSC_0052

DSC_0054

DSC_0059

DSC_0062
Photos: desenze

Zwischen den Kollegen von „Sax For Fun“ und der Initiative „Internationales Tanzzentrum Pina Bausch“ konnten sich die Besucher über die ehrenamtliche Tätigkeit der Redaktion, über auf Seiten des Magazins vorgestellten Künstler und Autoren informieren oder einfach auf die speziell designte Public Republic-Sitzbank Platz nehmen und mitfeiern.

„Public Republic“ ist ein Magazin für Literatur, Künste und Kultur, das auf Deutsch, Englisch und Bulgarisch im Internet erscheint. Das Magazin stellt jungen und anerkannten Autoren, Künstlern, Organisationen und Initiativen eine Auftritts- und Popularisierungsplattform zur Verfügung und leistet somit einen wichtigen Beitrag für den Kulturaustausch im europäischen und internationalen Raum. Als Anerkennung dafür wurde „Public Republic“ in 2012 mit dem renommierten Literatur- und Kulturpreis des Bulgarischen Kulturministeriums „Christo G. Danov“ ausgezeichnet.

Das Magazin wird seit sechs Jahren mit dem ehrenamtlichen Einsatz der Redaktion und Autoren produziert und hat täglich mehr als 5.000 Leser.

www.public-republic.de
www.public-republic.net
www.public-republic.com

Möchten Sie unser Projekt unterstützen? Schreiben Sie uns dann bitte an office@public-republic.com!

Kategorien: Frontpage · Modern Times · Nachrichten

Tags: , , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben