Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

editionBalkan

7 Oktober, 2010 von · Keine Kommentare

Einführung und Moderation
Roumen M. Evert
Dienstag, 19. Oktober 2010, 20 Uhr
literarisches colloquium berlin
Am Sandwerder 5 (S + RE Wannsee), 14109 Berlin
Eintritt: frei

Max Volkert Martens
liest die deutschen Texte der
editionBalkan

Die neue Buchreihe editionBalkan im Dittrich Verlag setzt sich zum Ziel, zeitgenössische Autoren aus den Balkanländern vorzustellen. Zum Start der Reihe erscheinen vier Übersetzungen bulgarischer Romane: Dimitar Atanassow (»Die unerträgliche Freiheit«, übersetzt von Roumen M. Evert), Bozhana Apostolowa (»Kreuzung ohne Wege«, übersetzt von Ines Sebesta), Maria Stankowa (»Langeweile«, übersetzt von Barbara Beyer) sowie ein Werk des kürzlich verstorbenen Viktor Paskow (»Autopsie«, übersetzt von Alexander Sitzmann).

Die Autorinnen Bozhana Apostolowa, Maria Stankowa, der
Autor Dimitar Atanassow und Nikolina Paskow lesen auf bulgarisch und führen ein Gespräch mit dem Herausgeber der editionBalkan Roumen M. Evert.

Kategorien: Frontpage · Szene

Tags: , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben