Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

…ein weiterer Streich folgt sogleich

17 Januar, 2008 von · Keine Kommentare

Die wundersamen Abenteuer des Mulla Nasrudin

Mann
Foto: Herny_Bahus

Wirklichkeit und Wahrheit

„Gesetze allein machen den Menschen nicht besser“, sagte Nasrudin zum Sultan. „Um die echte, innere Wahrheit im Alltag zu leben, muss er bestimmte Dinge in die Praxis umsetzen. Und die innere Wahrheit besitzt nur wenig Ähnlichkeit mit der oberflächlichen Wahrheit.“

Der Sultan war jedoch überzeugt, er könne die Menschen dazu bringen, die Wahrheit zu erkennen und aufrichtig zu sein. Auf der Brücke, die zum Stadttor führte, ließ er einen Galgen errichten. Am nächsten Tag, als sich im Morgengrauen die Tore öffneten, stand der Wachhauptmann mit seinen Leuten bereit um alle, die in die Stadt wollten, zu examinieren.

Man gab bekannt:“ Jedermann wird befragt. Wer die Wahrheit spricht, darf die Stadt betreten. Lügner werden gehängt.“

Nasrudin trat vor.

„Wohin gehst du?“
„Ich bin auf dem Weg“ sagte Nasrudin gelassen, „um gehängt zu werden.“
„Das ist nicht war!“
„Nun gut, wenn ich lüge, müsst ihr mich hängen.“
„Aber wenn wir dich hängen, weil du gelogen hast, haben wir deine Worte in Wahrheit verwandelt!“
„Genau: Jetzt wisst ihr, was die Wahrheit ist – eure Wahrheit.“

Kategorien: Frontpage · Humor

Tags: , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben