Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Ich möchte

5 November, 2008 von · Keine Kommentare

Autor: Peter Tschuchow
Übersetzung: Petja Heinrich

Augen
Foto: movimente

Ich möchte
dass du für mich
einen kleinen Striptease machst

nein ich meine nicht
die Haare hochstecken

als erstes lege langsam ab
diesen dünnen
Zeiger deiner Handuhr welcher mit den Sekunden
wild rotiert

danach noch langsamer
lege ab den anderen – den die unendliche
Kette der Minuten ziehenden

und zum Schluss – diesen
an welchem die unvermeidbaren Stunden
schwer hängen

und so
werde ich dein
nacktes Zifferblatt betrachten
und denken wie schön es ist
dass es regnet.

Dieser Text von Peter Chuhov wurde beim Literatur-Wettbewerb von Public Republic mit dem 1. Platz in der Kategorie “Poesie” ausgezeichnet.

Kategorien: Art Café · Frontpage

Tags:

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben