Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Kategorie "Lebensfragen"

Erster Deutsch-Bulgarischer Geschichtstag

6 Oktober, 2016 von · Keine Kommentare

Einladung zum Ersten Deutsch-Bulgarischen Geschichtstag Wann: 5. November 2016, ab 11:30 Uhr Wo: einewelt haus, Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg Mit der Veranstaltung wird an das Leben in Deutschland und Bulgarien während des autoritären Regimes erinnert. Ereignisse aus der jüngeren gemeinsamen Vergangenheit werden mit Vorträgen, Zeitzeugennterviews, Diskussionsrunden und einer Ausstellung zum Thema “Bulgarien – verbotene Wahrheit […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Haben wir eine andere Wahl als zu helfen?

25 März, 2016 von ·

Zum Thema “Flüchtlinge” möchte Public Republic stellvertretend die Gedanken und Erlebnisse der Autorin Nicki Pawlow weiter teilen. Der folgende Artikel erschien am 03.03.2016 in der Berliner Tageszeitung “Der Tagesspiegel” (Bezirk Zehlendorf). Unsere Autorin hatte Angst und fragte sich: Was haben wir uns aufgeladen mit den vielen Flüchtlingen? Ihr Essay erzählt, was sie erlebte, als sie […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Es ist an der Zeit, unsere Herzen und unsere Häuser zu öffnen

4 Juli, 2015 von · Keine Kommentare

Ein Essay von Nicki Pawlow zum Thema “Flüchtlinge” Der folgende Essay erschien am 05.06.2015 in der Berliner Tageszeitung “Der Tagesspiegel”. Zum Thema “Flüchtlinge” möchte Public Republic stellvertretend die Gedanken der Autorin Nicki Pawlow und Ihren Appell zu helfen weiter teilen. Neulich sagte mein Mann zu mir: „Meine Mutter will einen Flüchtling adoptieren.“ „Ach, du liebe […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten · Um die Welt

Der Engel vom Alten Markt

21 Juni, 2015 von · Keine Kommentare

Die Anthologie “Vom Leben und Regen in Wuppertal” erschien am 8.4.15 in der Edition Köndgen. Im Buch finden sich elf Geschichten von Autoren und Autorinnen mit großem Bezug zum Tal, die der Wuppertaler Autor und Schreiblehrer André Wiesler gesammelt hat. Wenn Wuppertaler über ihre Stadt berichten, dann erzählen sie die unterschiedlichsten Geschichten. Es sind Geschichten […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

Wupperwasser

17 Juni, 2015 von · Keine Kommentare

Am 8.4.15 erschien die Anthologie “Vom Leben und Regen in Wuppertal” in der Edition Köndgen. Am gleichen Tag fand dazu die passende Lesung in der Börse statt. Im Buch finden sich elf Geschichten von Autoren und Autorinnen mit großem Bezug zum Tal, die der Wuppertaler Autor und Schreiblehrer André Wiesler gesammelt hat. Wenn Wuppertaler über […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

Time for us

22 April, 2015 von · Keine Kommentare

Time For Us ist ein Stück mit zwei Tänzern. Fabien Prioville, Residenzchoreograph am tanzhaus nrw und langjähriges Mitglied des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch sowie Azusa Seyama, die als Tänzerin im Ensemble der Kompanie arbeitet. Datum: 28. April 2015 Zeit: 20:00 – 21:00 Uhr Ort: Theater am Engelsgarten, Wuppertal Foto: mischa lorenz

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene · Visual Arts

Artist of the Week – The Magic Sticks

4 Februar, 2015 von · Keine Kommentare

The Magic Sticks – Elektrische Illusionisten der Musik Ein Interview von Laura Popow Voller positiver Energie, Enthusiasmus und Erzeugnis bewegen ” The Magic Sticks” die Seelen der Tanzenden zur Musik. Es geht ihnen dabei vor allem darum, das Leben zu spüren, den Moment zu berühren und sich für ein flüchtiges Weilchen gehen zu lassen, einfach […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Lebensfragen · Modern Times

Henrik Lüchtenborg: „Das Lächeln der Anne Frank“ – ein Lächeln als Mahnung, als Mahnung, nicht zu vergessen!

15 September, 2013 von · Keine Kommentare

Schriftsteller Henrik Lüchtenborg im Interview mit Jasmina Tacheva Hallo, Henrik, im 2014 wird dein neuer Roman “Das Lächeln der Anne Frank” erscheinen. Würdest du ein bisschen mehr über ihn erzählen? Wir lernten Ausschwitz kennen, sahen Willy Brandt niederknien in Polen, sahen das Symbol des kalten Krieges fallen und bekamen im Geschichtsunterricht viel Wissen und Aufklärung […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen

Buchvorstellung und Gespräch

24 Juni, 2012 von · Keine Kommentare

Mo., 25. Juni 2012, 19.00 Uhr Foto: mrbichel Prof. Jörg Baberowski, Autor des Buches ‘Verbrannte Erde. Stalins Herrschaft der Gewalt’ im Gespräch mit Prof. Gerhard Simon, Uni Köln Leipziger Buchpreis 2012 in der Kategorie Sachbuch/Essayistik Stalins Gewaltherrschaft fielen Millionen Menschen zum Opfer. Sie verhungerten, verschwanden im ‘Archipel Gulag’ oder wurden im Laufe der ‘Säuberungen’ von […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Artist of the Week — Dr. Peter Böhm

26 April, 2012 von · Keine Kommentare

Interview von Jasmina Tacheva mit Herrn Dr. Peter Böhm Dr. Peter Böhm: “…trotzdem ist es wichtig, den jungen Leuten zu zeigen, dass es Situationen in der Geschichte geben kann, auch in der eigenen persönlichen Entwicklung, wo man mehr riskieren muss als das Bankkonto.” Ich heiße Peter Böhm. Ich lebe seit 1996 in den Vereinigten Staaten. […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Um die Welt

„Er sagt, sie sagt“ – Vortrag von Dipl.-Psych. Carsten Stagge am 20. April in Hamburg

26 März, 2012 von · Keine Kommentare

Erfolgreiche Kommunikation zwischen Frauen und Männern Vortrag von Dipl.-Psych. Carsten Stagge „Leg´ die Zeitung weg, wenn ich mit Dir rede!“, „Bring wenigstens den Müll runter!“, „Pass auf, ich werd´s Dir erklären!“. Kommunikation zwischen Frauen und Männern führt in der Partnerschaft wie im Beruf immer wieder in typische Sackgassen. Die Psychologie der Kommunikation kann dabei helfen, […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Neuerscheinung: “Mein russisches Abenteuer”

15 März, 2012 von · Keine Kommentare

Jens Mühling Dumont Buchverlag, 352 Seiten, 19,99 EUR Vor zehn Jahren lernt der Journalist Jens Mühling in Berlin den russischen Fernsehproduzenten Juri kennen. Die Begegnung verändert sein Leben. Juri verkauft deutschen Sendern erfundene Geschichten über Russland, er sagt: “Die wahren Geschichten sind noch viel unglaublicher als alles, was ich mir ausdenken könnte.” Seitdem reist Jens […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Mittwoch, den 1. Februar 2012

2 Februar, 2012 von · Keine Kommentare

AnnMarie Rudin Lille, 1-février. 12 Ich habe gut aber nicht genug geschlafen. Heute morgen wollte ich gar nicht aufstehen, aber ich dachte an Balzac und deswegen habe ich mich geistig auf die Vorlesung vorbereitet. Ich bedauere, dass ich früher nicht versucht habe, Literatur von Balzac zu lesen. Gleichzeitig bin ich aber dankbar, dass ich jetzt […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Lifestyle · Modern Times

Dienstag, den 31. Januar 2012

1 Februar, 2012 von · Keine Kommentare

AnnMarie Rudin Lille, 31-janvier. 12 Manchmal frage ich mich, wer mich hier erkennt. Wer sieht mich regelmäßig und denkt, aha, sie ist wieder unterwegs. Ich habe nicht viel mitgebracht und wegen des Wetters trage ich jeden Tag mehr oder weniger dasselbe jedes Mal, wenn ich in die Innenstadt gehe. Ich habe einen grauen Mantel, der […]

Kategorien: Frontpage · Graffiti · Lebensfragen · Modern Times

“Radetzkymarsch” und “Die Kapuzinergruft”: Anzeichen des Zerfalls einer Monarchie und der Krise ganzen Europas

15 Januar, 2012 von · Keine Kommentare

Jasmina Tacheva Foto: cod_gabriel Je mehr sich das Ende des Ersten Weltkriegs nährte, desto deutlicher wurde es, dass die österreichisch-ungarische Monarchie zerfallen würde. Seit langem war Österreich-Ungarn nicht mehr imstande, die nationalen Interessen der verschiedenen Nationen innerhalb der Monarchie zu vereinen. Infolgedessen, haben die Führer der Kronländer entweder ihre eigenen nationalen Staaten proklamiert, oder sich […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen