Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Kategorie "Lebensfragen"

Bulgarien unter dem kommunistischen Regime 1944-1989 – Teil 2

18 März, 2018 von · Keine Kommentare

von Stoyan Raichevsky ISBN: 978-3-942437-24-0 Bestellung hier: www.bulgaria1944-1989.eu Fanna Kolarova, Autorin und Projektleiterin des Projektes “Bulgarien 1944-1989″, und Stoyan Raichevsky, Bulgarischer Politiker und Publizist haben sich bei diesem Projekt der Aufarbeitung dieser wenig beleuchteten Zeit in Bulgarien gewidmet. Daraus sind mehrere Bücher sowie die Ausstellung “Bulgarien 1944-1989 Verbotene Wahrheit” entstanden. Beide Autoren möchten damit die […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Um die Welt

Bulgarien unter dem kommunistischen Regime 1944-1989 – Teil 1

11 März, 2018 von · Keine Kommentare

BULGARIEN UNTER DEM KOMMUNISTISCHEN REGIME 1944-1989 von Stoyan Raichevsky ISBN: 978-3-942437-24-0 Bestellung hier: www.bulgaria1944-1989.eu Fanna Kolarova, Autorin und Projektleiterin des Projektes “Bulgarien 1944-1989″, und Stoyan Raichevsky, Bulgarischer Politiker und Publizist haben sich bei diesem Projekt der Aufarbeitung dieser wenig beleuchteten Zeit in Bulgarien gewidmet. Daraus sind mehrere Bücher sowie die Ausstellung “Bulgarien 1944-1989 Verbotene Wahrheit” […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

Spende etwas für die Welt und rette damit ein Stück Geschichte!

20 Februar, 2018 von · Keine Kommentare

Oder drei Beispiele für die Kraft gesellschaftlicher Unterstützung bei der Rettung von nationalem Kulturerbe und Geschichte Von Dessislava Berndt Übersetzung aus dem Bulgarischen: Dessislava Berndt Lektorat: Dr. Christoph Lorke Nach Erscheinen unserer Publikation „Weihnachtsmärchen“ über Staropitalishte „Pencho Semov“ wurden wir von einer Leserin auf einen ähnlichen Fall bzw. auf die Initiative zur Rettung eines französischen […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Um die Welt

Osterbräuche

13 Februar, 2018 von · Keine Kommentare

von Thomas Frahm Ausschnitt aus dem Buch “Oh Bulgarien” 160 S., Hardcover mit Schutzumschlag, 22,00 €, Fotos und Abb., teils farbig, ISBN 978-3-929634-77-8, https://choraverlag.de/ Bulgarien wird oft als eine Mischung aus billigem Urlaubsziel und europäischem Sozialfall betrachtet. Dies einseitige Klischee zu kritisieren, kann nur ein erster Schritt sein. Das vorliegende Buch versucht, zu beschreiben, warum […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Um die Welt

Rundbrot, Stroh und Weihnachtssänger – Teil 2

20 Dezember, 2017 von · Keine Kommentare

Rundbrot, Stroh und Weihnachtssänger – Teil 1 “Rundbrot, Stroh und Weihnachtssänger. Das Weltbild der alten Bräuche.” von Thomas Frahm Ausschnitt aus dem Buch “Oh Bulgarien” 160 S., Hardcover mit Schutzumschlag, 22,00 €, Fotos und Abb., teils farbig, ISBN 978-3-929634-77-8, https://choraverlag.de/ Bulgarien wird oft als eine Mischung aus billigem Urlaubsziel und europäischem Sozialfall betrachtet. Dies einseitige […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene · Um die Welt

Rundbrot, Stroh und Weihnachtssänger – Teil 1

19 Dezember, 2017 von · Keine Kommentare

“Rundbrot, Stroh und Weihnachtssänger. Das Weltbild der alten Bräuche.” von Thomas Frahm Ausschnitt aus dem Buch “Oh Bulgarien” 160 S., Hardcover mit Schutzumschlag, 22,00 €, Fotos und Abb., teils farbig, ISBN 978-3-929634-77-8, https://choraverlag.de/ Bulgarien wird oft als eine Mischung aus billigem Urlaubsziel und europäischem Sozialfall betrachtet. Dies einseitige Klischee zu kritisieren, kann nur ein erster […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Lebensfragen · Szene

Artist of the Week – Thomas Frahm

18 Dezember, 2017 von · Keine Kommentare

Interview von Dessislava Berndt mit dem Übersetzer, Autor und Verleger Thomas Frahm Thomas, du hast 15 Jahre in Bulgarien gelebt? Wie hast du diese Zeit erlebt und was hast du dort für dich gelernt? Ich habe diese Zeit als eine sehr glückliche erlebt. Mir war alles so fremd, dass ich die Riesenchance hatte, mit 40 […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

2. Deutsch-Bulgarischer Geschichtstag 2017

8 November, 2017 von · Keine Kommentare

Einladung zum 2. Deutsch-Bulgarischen Geschichtstag 2017 „10 Jahre EU-Mitgliedschaft Bulgariens – Stand der Geschichtsaufarbeitung“ Wann: 12. November 2017 Wo: Lew-Kopelew-Forum, Neumarkt 18a, 50667 Köln Veranstalter: Buditeli e.V. und Pamet e.V. Der Deutsch-Bulgarische Geschichtstag am 12. November 2017 im Lew-Kopelew-Forum in Köln wird den aktuellen Stand der Geschichtsaufarbeitung der Zeit des Kommunismus in Bulgariens zum 10. […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Artist of the Week – Ilija Trojanow “Heimat existiert nur als Plural, wird sprachlich aber meist im Singular verwendet.”

16 Oktober, 2017 von · Keine Kommentare

Interview von Dessislava Berndt mit dem Autor, Publizisten, Übersetzer und Verleger Ilija Trojanow Die CityKirche in Wuppertal ist für ihr qualitativ gutes und anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm sowie für die gute Zusammenarbeit mit anderen Partnern bekannt. Auf Einladung des katholischen Bildungswerks und in Kooperation mit der Buchhandlung v. Mackensen und dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal wurde die […]

Kategorien: Art Café · Frontpage · Lebensfragen · Szene

Nach der Flucht

6 Oktober, 2017 von ·

EINLADUNG »Nach der Flucht« (S. Fischer 2017) Lesung und Gespräch mit Ilija Trojanow Moderation: Hubert Spiegel Wann: 10. Oktober 2017, 19:30 Uhr Wo: CityKirche Elberfeld (Alte Reformierte Kirche), Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid In Kooperation mit der Buchhandlung v. Mackensen, dem Kulturbüro der Stadt Wuppertal und der CityKirche Elberfeld (Alte Reformierte Kirche) […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

Erster Deutsch-Bulgarischer Geschichtstag

6 Oktober, 2016 von · Keine Kommentare

Einladung zum Ersten Deutsch-Bulgarischen Geschichtstag Wann: 5. November 2016, ab 11:30 Uhr Wo: einewelt haus, Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg Mit der Veranstaltung wird an das Leben in Deutschland und Bulgarien während des autoritären Regimes erinnert. Ereignisse aus der jüngeren gemeinsamen Vergangenheit werden mit Vorträgen, Zeitzeugennterviews, Diskussionsrunden und einer Ausstellung zum Thema “Bulgarien – verbotene Wahrheit […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Haben wir eine andere Wahl als zu helfen?

25 März, 2016 von ·

Zum Thema “Flüchtlinge” möchte Public Republic stellvertretend die Gedanken und Erlebnisse der Autorin Nicki Pawlow weiter teilen. Der folgende Artikel erschien am 03.03.2016 in der Berliner Tageszeitung “Der Tagesspiegel” (Bezirk Zehlendorf). Unsere Autorin hatte Angst und fragte sich: Was haben wir uns aufgeladen mit den vielen Flüchtlingen? Ihr Essay erzählt, was sie erlebte, als sie […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten

Es ist an der Zeit, unsere Herzen und unsere Häuser zu öffnen

4 Juli, 2015 von · Keine Kommentare

Ein Essay von Nicki Pawlow zum Thema “Flüchtlinge” Der folgende Essay erschien am 05.06.2015 in der Berliner Tageszeitung “Der Tagesspiegel”. Zum Thema “Flüchtlinge” möchte Public Republic stellvertretend die Gedanken der Autorin Nicki Pawlow und Ihren Appell zu helfen weiter teilen. Neulich sagte mein Mann zu mir: „Meine Mutter will einen Flüchtling adoptieren.“ „Ach, du liebe […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Nachrichten · Um die Welt

Der Engel vom Alten Markt

21 Juni, 2015 von · Keine Kommentare

Die Anthologie “Vom Leben und Regen in Wuppertal” erschien am 8.4.15 in der Edition Köndgen. Im Buch finden sich elf Geschichten von Autoren und Autorinnen mit großem Bezug zum Tal, die der Wuppertaler Autor und Schreiblehrer André Wiesler gesammelt hat. Wenn Wuppertaler über ihre Stadt berichten, dann erzählen sie die unterschiedlichsten Geschichten. Es sind Geschichten […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene

Wupperwasser

17 Juni, 2015 von · Keine Kommentare

Am 8.4.15 erschien die Anthologie “Vom Leben und Regen in Wuppertal” in der Edition Köndgen. Am gleichen Tag fand dazu die passende Lesung in der Börse statt. Im Buch finden sich elf Geschichten von Autoren und Autorinnen mit großem Bezug zum Tal, die der Wuppertaler Autor und Schreiblehrer André Wiesler gesammelt hat. Wenn Wuppertaler über […]

Kategorien: Frontpage · Lebensfragen · Szene