Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Klio Bulgarien N E O Dandy

5 März, 2010 von · Keine Kommentare

Ljubomir Milchev

Christian Dior's Spring Summer 2010 Haute Couture fashion show - Paris

Die zeitgenössischen, jungen bulgarischen Designer halten vorbehaltslos an ihrer Vorliebe für die exzentrische Welle in der englischen Mode fest. Darin liegt sowohl etwas Schönes, als auch etwas Trauriges … denn in ihrer grossen Begeisterung und Erfahrung mit Nachahmungen, lassen sie die wichtige Tatsache ausser Acht, dass die englische Exzentrik sehr starke Wurzeln sowohl in der Natur des Konservatismus als auch im Phänomen des englischen Dandy Stil, der immer eine Erfindung zur Bewältigung der unansehnlichen, jedoch unausweichlichen Formen der Moderne war, hat.

John Galliano fashion fall winter 2010-11 collection - Paris

Worin liegt die Faszination, die von ihr ausgeht? Hauptsächlich darin, dass sie das Geheimnis der gewandten, aber nicht langweiligen Lösung birgt, inwieweit wir traditionell und in diesem Sinne altmodisch sein und inwieweit wir uns modischen Neuerungen hingeben dürfen, ohne dabei eine schlechte oder lächerliche Figur abzugeben, oder gar den Eindruck von Leichtfertigkeit zu erwecken.

John Galliano fashion fall winter 2010-11 collection - Paris

Eigentlich besteht das pfiffige Training des Dandyismus darin, eine Art kleine Bühne zu schaffen, ein kleines Theater, wo das Luststück der Neuerungen gespielt wird; worin er auftritt, ironisch empfangen wird und mit zweifelhaften Ruf wieder abtritt, übrigens ebenso wie er gekommen ist.

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

Vivienne Westwood benahm sich wie die Königin des Punk, was wohl kaum möglich gewesen wäre, wenn es nicht eine echte Königin gäbe und eine so starke Pietät gegenüber der Königin-Mutter bestünde. Gelegentlich beeindruckte sie die Monarchie damit, dass sie sich im langen Rock einer Gouvernante, derart aufgeschlagen, dass man sogar ihre Schamteile sah, vor dem Buckingham Palast fotografieren liess.

Celebs at Yves Saint Laurent Fashion Show - Paris

Obwohl, wenn es etwas gibt, wofür die englische Dynastie auf den Arm genommen werden sollte, dann dafür, dass sie nach dem ersten Weltkrieg ihren Namen von Sachsen-Coburg in Windsor geändert hat, um jegliche Verbindung zu dem Deutschem auszulöschen. Was sollen wir zu Vivienne’s grosser Leidenschaft für schottische Karomuster und Röcke, letztere vielleicht weil sie ohne Unterwäsche getragen werden, sagen, für die Bilder von Fragonard, welche sie auf viele ihrer Modelle aufdruckt.

Paris Fall-Winter 2009/10 Haute-Couture Fashion Week - Christian Dior Runway

Oder zu ihrem T-Shirt mit der Aufschrift “Gott schütze die Königin!”. Wenn aber jemand Zweifel daran hat, dass sich im modischen Unfug der Westwood nicht genau jenes wertvolle Körnchen des englischen Traditionalismus versteckt, der sollte eines ihrer Fotos sehen – Session mit Models, inszeniert wie die Bilder von Holbein (so emblematisch für die englische Malerei), Krähen an Ketten haltend, mit schweren, weissen spanischen Kragen.

High Fashion - On Aura Tout Vu

Dem bulgarischen Modedesign ist es bis jetzt nicht gelungen, in grösserer Vollständigkeit den ganzen Reichtum der rollenhaften Erbfolge neu zu verarbeiten und zu kommerzialisieren, wozu es sich von Bildern, Archivfotos, oder sogar, warum nicht – literarischen Quellen inspirieren lassen könnte.

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

Es gibt nicht einmal ein Konzept für das bulgarische Thema in der Mode, wo bereits mit grosser Begierde russische Motive, indianische Federn, Eskimomützen und vieles mehr, im Umlauf sind…

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

Es geht nicht etwa darum, die Nationaltracht einzuführen, sondern darum, die traditionellen Elemente der bulgarischen, städtischen Kleidung derart nachzuahmen, dass dies zum einen ultramodern ist und zugleich eine interessante Referenz an das bulgarische historische Schicksal darstellt. Bei den meisten Leuten ruft die Geschichte nur Langeweile hervor.

Anglomania By Vivienne Westwood - Catwalk Show s/s 2010

In der Mode sind seit langem die stilistischen Präferenzen der Grace Kelly, die teueren Verschwendungen der Eva Perron, die ganzheitliche Erscheinung der Jacqueline Kennedy, das Matrosenhemd und die Espandrilles von Picasso, personalisiert.

High Fashion - On Aura Tout Vu

Ausser dass sie der modischen Entwicklung Impulse gibt (Kleidung, entworfen nach Ideen von Gustav Klimt), ist die Wiener Sezession buchstäblich auf die Kleidung aufgedruckt – wie etwa luxoriöse Jeanskleidung mit Klimt’s “Kuss” als Aufdruck. Bislang hat niemand der bulgarischen Mode das Thema “Zarin Johanna” auferlegt oder die prunkvolle Ornamentik der bulgarischen, historisierenden Sezession ins Gespräch gebracht. Sogar eine Ludmilla Zhivkova hatte mehr Gespür dafür, offen den Kleidungsstil der Zarenmutter zu kopieren und liess bei deren Schneiderinnen und Hutmacherinnen fertigen.

MBFW A/W 2010: Italian Designers Next Generation Fashion Show

Allerdings war vor nicht allzulanger Zeit in der VOGUE, in einem Artikel über Schmuck der Aristokratie, ein Bild der Zarin Johanna von 1964 abgelichtet, auf dem das Diadem mit Bourbonlilien zu sehen war, ein Geschenk des bulgarischen Volkes an die erste bulgarische Fürstin – Maria-Luisa. Natürlich kann die historisierende Tendenz in der Fashion-Variante unerträglich lehrreich-langweilig sein, wenn sie nicht genau dosiert und balanciert wird. Wir haben den Eindruck, dass dies am meisten für den Dandyismus zutrifft.

MBFW A/W 2010: Stine Gova Fashion Show

Da Klio die fragwürdigste und am wenigsten vertrauenswürdige aller Musen ist, gelingt es eben genau dem Dandyismus, sein Andenken von jeglichem musischen Beigeschmack freizuhalten, indem er auf den Konservatismus baut, dabei aber mit genau bemessenen zeitgenössischen Elementen, die ironisch eingebracht werden, schockt.

Paris Fashion Week Haute Couture S/S 2010 - Giorgio Armani Prive - Runway

Paris Fashion Week Haute Couture S/S 2010 - Giorgio Armani Prive - Runway

Ein Dandy ist immer, ohne je in Verlegenheit zu geraten, elegant angezogen und der hohe steife Kragen hindert ihn nicht daran, in irgendeiner Diskothek zu tanzen. In Bulgarien waren Dandies Zar Ferdinand, die Schriftsteller Chavdar Mutafov und Svetoslav Minkov und betrachtet man die aus Meissener Porzellan gefertigte Kaffetasse des Dimitar Dimov, kann man davon ausgehen, dass das gleiche auch auf ihn zutrifft. Diese Linie ist bis jetzt in der bulgarischen Mode nicht konzipiert. Da sie den Eindruck einer gewissen Dürftigkeit hervorrufen kann, ist es durchaus möglich, dass wir sie ausfüllen und sogar bis zum Ende weiterentwickeln.

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

Еine Kollektion von zwölf Kleidungsstücken, die zwölf Dandies aus verschiedenen bulgarischen Epochen darstellen, wobei wir das erste Model aus dem bulgarischen, mittelalterlichen Snobismus – Byzanz – wählen, zum Dandy à la Franga mit einer gewissen levantinischen Nuance gelangen, unsere Achtung dem grossen Dandy Ferdinand mit drei Modellen für Herren und einem für Damen zollen, indem wir verschiedene zaristische Insignien in zeitgenössischer Form und unter dem Eindruck eines neuen Hofstaats nachahmen, einen sozialistischen Dandy hinzufügen und als Finale drei zeitgenössische Dandy-Varianten auspacken, vereint im Thema der Fashion-Lausbuben Max & Moritz.

RAFW S/S 2009/10 - Men's and Women's RTW Backstage

Diese Modelle werden in einem Revue-Spektakel, in dem diese spezifischen Rollen gespielt werden, präsentiert: der byzantinische Dandy trägt ein Weihrauchgefäss und obwohl er wie eine Ikone geschminkt ist, zeigt er stolz seine goldenen Jeans, getragen unter einer kurzen Kutte; der sozialistische Dandy schwingt ein Band für künstlerische Gymnastik und zeigt Boxershorts mit fünfzackigen Sternen; der Dandy à la Franga wird sujetiert in der Ironie des Griechentums; die höfischen Dandies zeigen sich mit galanten Necessaires, mit Dekantern und silbernem Besteck; die Lausbuben verzücken mit dem Charme übervornehmer kleiner Jungen. Auf der Leinwand werden Fotografien vom Verfall bedrohter, alter Häuser aus Sofia projektiert.

Anglomania By Vivienne Westwood - Catwalk Show s/s 2010

Was ist die Mode anderes, als ein Wandschirm hinter dem wir uns dauernd umziehen?

Das letzte Abendmahl der Dandyes.

Audi Fashion Festival Singapore - Opening Gala

Kategorien: Frontpage · Lifestyle · Modern Times

Tags: , , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben