Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Mode heute

8 April, 2008 von · 1 Kommentar

Die Designer und Stysliten über Mode, Fashion und Design

Mode heute
Foto: torkristensen

Ich entwerfe Mode für Romantiker.
Valentino

Ich glaube an die Macht der Gegensätze.
Rossella Tabarini, Anna Molinari

Was mich inspiriert sind Ideen, ihre Entwicklung und die Zukunft.
Hamish Morrow

Mein ultimatives Ziel ist es stets, die letzte Kollektion zu übertreffen.
Rossella Jardini

Mein wichtiges Ziel besteht darin, ein Modehaus aufzubauen, das mich überdauert.
Roland Mouret

Kleidungsstücke sind mehr als ein Stück Stoff. Sie geben ihrem Träger mehr als bloß etwas zum Anziehen. Sie vermitteln Emotionen.
Jessica Ogden

Wenn die Leute an Mode denken, fällt ihnen zuerst immer deren verrückte, klischeehafte Seite ein. Das halte ich für falsch. Mode ist ein wichtiger Bestandteil des Alltags von Frauen.
Prada

Ich langweile mich nie. Oft denke ich mir, wie glücklich ich mich schätzen kann, weil ich all meine Vorstellungen realisieren darf.
John Richmond

Wie schwer und schmerzhaft das Entwerfen auch sein mag – es ist das, was ich schon immer am liebsten getan habe.
Narciso Rodriguez

Ich möchte Kleidung entwerfen, die Persönlichkeit offenbart.
Gilles Rosier

Ich hoffe, meine Kreationen können ein wenig Freude bereiten.
Sonia Rykiel

Wir müssen lernen, die Symbole, Signale und Hieroglyphen, die uns etwas über die Zukunft verraten, zu entziffern und zu übersetzen. Selbst wenn wir sie nur in uns selbst entdecken.
Jil Sander

Ich liebe es, kreativ zu arbeiten, und ich hasse das Gefühl der Leere, wenn ich damit fertig bin.
Jeremy Scott

Die Kollektionen waren Teil meines Erwachsenwerdens.
Raf Simons

Ich wünsche mir, dass Männer mehr Eleganz, mehr Verführerisches entwickeln. Es geht darum, die Möglichkeiten einer ganz neuen Form des Masculinen auszuloten.
Hedi Slimane

Mich interessiert am meisten die Kontinuität. Ich habe stets hart dafür gearbeitet, nicht der letzte Schrei zu sein.
Paul Smith

Wir bezeichnen unsere Arbeit als “Remix”.
Stüssy

Die Leute besuchen meine Modenschauen wie ein Rockkonzert.
Anna Sui

Ich möchte die Menschen durch meinen eigenen Stil erreichen und berühren.
Naoki Takizawa

Ich will die Schwierigkeiten beim Designen nicht leugnen. Aber ich glaube, dass ich dabei geblieben bin, weil es mir Spaß macht.
Undercover

Ohne Design kann ich nicht leben. Ich bin süchtig danach.
Giambattista Valli

Ich habe mir vorgenommen, Mode zu kreieren, die insofern neutral ist, als jeder sie durch seine eigene Persönlichkeit ergänzen kann.
Dries van Noten

Es drängt mich stets vorwärts. Ich möchte erkunden, was modern ist. Das teribt mich an.
Donatella Versace, Versace

Die Illusion, dass es beim nächsten Mal perfekt werden könnte, lässt uns weitermachen.
Viktor & Rolf

Man könnte sagen, das Modedesign ziemlich einfach ist; die Schwierigkeit besteht darin, neue Wege zur Erkundung der Schönheit zu begehen.
Yohji Yamamoto

Kategorien: Frontpage · Lifestyle

Tags: , , , ,

1 Kommentar bis jetzt ↓

  • Daniel // 20 Apr, 2009 //

    Ich find das babe sehr geil und würde es sofort nehmen

Kommentar schreiben