Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Tag "Bulgarien"

Bulgarien unter dem kommunistischen Regime 1944-1989 – Teil 1

11 März, 2018 von · Keine Kommentare

BULGARIEN UNTER DEM KOMMUNISTISCHEN REGIME 1944-1989 von Stoyan Raichevsky ISBN: 978-3-942437-24-0 Bestellung hier: www.bulgaria1944-1989.eu Fanna Kolarova, Autorin und Projektleiterin des Projektes “Bulgarien 1944-1989″, und Stoyan Raichevsky, Bulgarischer Politiker und Publizist haben sich bei diesem Projekt der Aufarbeitung dieser wenig beleuchteten Zeit in Bulgarien gewidmet. Daraus sind mehrere Bücher sowie die Ausstellung “Bulgarien 1944-1989 Verbotene Wahrheit” […]

Osterbräuche

13 Februar, 2018 von · Keine Kommentare

von Thomas Frahm Ausschnitt aus dem Buch “Oh Bulgarien” 160 S., Hardcover mit Schutzumschlag, 22,00 €, Fotos und Abb., teils farbig, ISBN 978-3-929634-77-8, https://choraverlag.de/ Bulgarien wird oft als eine Mischung aus billigem Urlaubsziel und europäischem Sozialfall betrachtet. Dies einseitige Klischee zu kritisieren, kann nur ein erster Schritt sein. Das vorliegende Buch versucht, zu beschreiben, warum […]

Artist of the Week – Thomas Frahm

18 Dezember, 2017 von · Keine Kommentare

Interview von Dessislava Berndt mit dem Übersetzer, Autor und Verleger Thomas Frahm Thomas, du hast 15 Jahre in Bulgarien gelebt? Wie hast du diese Zeit erlebt und was hast du dort für dich gelernt? Ich habe diese Zeit als eine sehr glückliche erlebt. Mir war alles so fremd, dass ich die Riesenchance hatte, mit 40 […]

Festival der Tracht

5 August, 2013 von · Keine Kommentare

Tauchen Sie ein in den Trubel und lassen Sie sich von der faszinierenden Folkloremusik, den Trachtentänze und der traditionellen bulgarischen Küche in den Bann ziehen 23 – 25.08.2013 Zheravna, Bulgarien Wir organisieren gerne Ihre Reise nach Bulgarien Anfragen und weitere Informationen unter ethnotravelbg@gmail.com Die bulgarische Folklore ist traditionsreich und vielfältig. Erleben Sie die Pracht der […]

Bansko Jazz 2013 – das Programm

27 Juli, 2013 von · Keine Kommentare

Das XVI. Internationale Jazzfestival in Bansko steht bevor. Wie in den Jahren zuvor werden hochkarätige Musiker die Bewohner und Gäste von Bansko mit ihrer Musik erfreuen. Wir möchten Ihnen heute das Programm des Festivals für dieses Jahr vorstellen.

Bansko Jazz 2012 – das Programm

1 Mai, 2012 von · Keine Kommentare

Das XV. Internationale Jazzfestival in Bansko steht bevor. Wie in den Jahren zuvor werden hochkarätige Musiker die Bewohner und Gäste von Bansko mit ihrer Musik erfreuen. Wir möchten Ihnen heute das Programm des Festivals für dieses Jahr vorstellen.

Ausstellung “Schichten”

14 April, 2012 von · Keine Kommentare

16.04.2012 – 30.04.2012, MO.- FR. 10:00 BIS 18:00 UHR Die Ausstellung “Schichten” von Antonia Duende und Roman Kissjov im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin (16-30.04.2012) entfaltet sich als Grabung durch historische, kulturelle und geistige Schichten, die sich über viele Tausende von Jahren auf der Balkaninsel (insbesondere und in hohem Maße – in Bulgarien) abgelagert haben, um […]

Michael Geier – “Wir haben uns in Bulgarien vom ersten bis zum letzten Tag zu Hause gefühlt”

10 August, 2011 von · Keine Kommentare

Interview von Dessislava Berndt mit Michael Geier, deutscher Botschafter in Bulgarien von 2006 bis 2009 Herr Geier, Sie waren von 2006 bis 2009 deutscher Botschafter in Bulgarien. Wie war diese Zeit dort für Sie und Ihre Familie? Es war eine schöne Zeit, manchmal etwas hektisch, aber immer voller bulgarischer Freunde, schöner Landschaften unter meist traumhaftem […]

Eurovision Song Contest 2011 – Bulgarien

22 Februar, 2011 von · 1 Kommentar

Interview von Dessislava Berndt mit Tzvetelina Tchendova und Bastien Gaisne Der 56. Eurovision Song Contest wird am 10., 12. und 14. Mai 2011 in der ESPRIT Arena in Düsseldorf stattfinden. Zurzeit laufen die Vorentscheide der teilnehmenden Länder. Nachdem Deutschland am 18.02. „Taken By A Stranger“ für Lena wählte, steht am 23.02. auch das Finale in […]

Veranstaltung: Der Bulgarische Nationalfeiertag 24. Mai in Hamburg

19 Mai, 2010 von · Keine Kommentare

Liebe Mitglieder der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Hamburg, Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde, Auch in diesem Jahr möchten wir gemeinsam mit Ihnen eines der bedeutendsten Feste Bulgariens, den 24.Mai — Tag der Bildung und Kultur, feiern. Wir laden Sie herzlich ein in den Nach der Begrüßung durch die Botschaftsrätin für Kultur und Leiterin des bulgarischen […]

Kapitel 10. Der Scharm des Dorfes wird auch durch seine Einwohner geprägt

7 April, 2010 von · Keine Kommentare

Auszüge aus dem Buch „Begegnungen im Pirin Gebirge“ von Frank Pobell (erschienen im Projekte Verlag, Halle, 2009) Als wir Mitte der neunziger Jahre nach Roshen kamen, lebten dort in den oftmals baufälligen Häusern etwa 20 Menschen, vor allem ältere Frauen. Wie man bei den Treffen auf dem Dorfplatz leicht erkennen konnte, lag das mittlere Alter […]

Prof. Dr. Frank Pobell – “Bulgarien hat ganz andere Facetten“

25 März, 2010 von · 2 Kommentare

Ein Interview von Dessislava Berndt mit Prof. Dr. Frank Pobell über sein Buch “Begegnungen im Pirin Gebirge” und seine Erlebnisse in Bulgarien Frank Pobell Herr Prof. Dr. Pobell, Sie sind Physiker und haben mehr als 230 Publikationen in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften. Was führte Sie dazu, ein Buch über Begegnungen im Pirin Gebirge zu schreiben? Ich […]

Artist of the Week — Tzvetelina Tchendova

15 März, 2010 von · Keine Kommentare

Interview von Dessislava Berndt mit Tzvetelina Tchendova Wie und warum hast Du Dich für den Jazz entschieden? Ich war 11 Jahre alt als mein Vater eine Platte von Gershwin – „Porgy and Bess“ – nach Hause brachte. Ich glaube, dass ich mich genau dann in diese Musik verliebte. Danach, als ich mich für ein Studium […]

Bulgarische Küche Teil 3 – Der echte Koch fügt der Speise auch ein letztes Gewürz bei – seine Seele

9 März, 2010 von · Keine Kommentare

Violetta Toncheva über das Restaurant „Paraklisa“ (Zur Kapelle) in Varna, seine Wirtin Penka Michova und das Buch „Wenn die Seele nascht…“ Übersetzung aus dem Bulgarischen: Dessislava Berndt Wegen der Gastfreundlichkeit und der authentischen bulgarischen Küche, die man sonst nirgends findet, gehe ich mit meinen ausländischen Freunden immer zum Restaurant „Paraklisa“ nicht weit vom Primorski Boulevard […]

Mein Bulgarisch / mein Bulgarien – Fragebogen

8 März, 2010 von · Keine Kommentare

oder das ist Bulgarien für mich Auszug aus dem Buch “Bulgarisch lernen, Bulgarien verstehen” von Sonja Daieva-Schneider Foto: Klearchos Kapoutsis Mein Name in Bulgarisch: Ich lerne Bulgarisch seit: Ich kenne Bulgarien / Bulgaren seit: Die bulgarische Sprache bedeutet für mich: Bulgarien bedeutet für mich: Meine persönliche Strategie bei Bulgarischlernen und Bulgarischverstehen ist: Meine Lieblingswörter auf […]