Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

The White Market Teil 3 – Lasalina

1 Oktober, 2009 von · Keine Kommentare

Dessislava Berndt

Am 12. September 2009 fand der White Market in der Kulturbrauerei, Berlin statt.

Der „White Market“ oder „Berlin’s Independent Modemarkt“ ist ein Freiluftmarkt auf dem Mode und Accessoires gekauft und verkauft werden. Junge Designer stellen hier ihre Mode vor und treten in den Dialog mit ihrem Publikum.

Das Ziel des Marktes ist es, die unabhängige Modeszene zu unterstützen, indem sich talentierte, aber noch unentdeckte Designer in einem ungezwungenen Ambiente präsentieren können.

Wir möchten Ihnen in unserer Reihe „The White Market“ einige junge Designer vorstellen.

Heute lesen Sie über Lasalina.

Celine David ist Inhaberin und Designerin des jungen Modelabels Lasalina, welches Anfang 2009 gegründet wurde. Der kreative Output der gebürtigen Pariserin ist geprägt vom Mix verschiedener europäischer Städte und Kulturen, einem Praktikum in Paris bei der Mode-Ikone Popy Moreni und erfolgreich absolvierten Modestudien in Nizza und in München. Durch ihre Offenheit und Individualität schafft sie es immer wieder aufs Neue, Experimentierfreudigkeit mit tragbarer Mode zu kombinieren. Ihre Botschaft ist die Vereinigung von souveränem Sexappeal und cooler Eleganz mit bunten Kontrasten.

Bei Lasalina finden sie

• Mode für Frauen, die das Besondere und Hochwertige lieben und gerne aus der Masse herausstechen.

• Kleidungsstücke, die handgemacht und in Deutschland hergestellt sind und in einer limitierten Auflage von 10-20 Stück angeboten werden.

• neben zwei Hauptkollektionen im Jahr, auch Schmuck, Specials und Unikate.

Dessislava Berndt von Public Republic führte ein Interview mit der jungen Designerin:

Celine, wie sind Sie zum „The White Market“ gekommen?

Auf den „The White Market“ bin ich über einen Newsletter vom „Goerlzclub“ aufmerksam geworden. Es wurden noch Designer für diesen Fashionmarkt gesucht und da mich ihr Konzept sehr anspricht, habe ich mich beworben.

Wie würden Sie mit fünf Wörtern Ihr Label beschreiben?

Souveräner Sexappeal mit bunten Kontrasten

Wie sehen Ihre Zukunftspläne aus?

Ich möchte in absehbarer Zeit einen eigenen Laden eröffnen, in welchem ich neben meiner Mode auch Kunst und Accessoires anbieten werde.

Wen möchten Sie mit Ihren Produkten ansprechen?

Mit meiner Mode möchte ich Frauen mit Persönlichkeit ansprechen, Großstadtamazonen und Fashion Victims, die das Besondere und Hochwertige lieben und gerne aus der Masse herausstechen.

Wo kann man Ihre Produkte finden bzw. erwerben?

Auf meiner Homepage www.lasalina.de findet man meine derzeitige Kollektion und die Adressen der Läden und Internetshops, in welchen man meine Produkte kaufen kann. Außerdem stehen hier die aktuellen Termine der Designermärkte, auf denen ich mit meinem Label vertreten bin.

Celine, vielen Dank für das Interview und viel Erfolg!

The White Market

KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin – Prenzlauer Berg

Weitere Termine: 26. September, 10. Oktober und 24. Oktober
Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr

Lasalina

http://lasalina.de/welcome/

http://de.dawanda.com/shop/lasalina

http://www.myspace.com/lasalina

info@lasalina.de

Kategorien: Frontpage · Lifestyle

Tags: , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben