Zu Favoriten hinzufügen
Public Republic random header image

Wimpern-Zitern: Poesie und Prosa Lesung mit Elin Rachnev

7 März, 2013 von · Keine Kommentare

Freitag, 15. März 2013, 20.00, bulgarisch-deutsch

dee_plakat_rachnev-page-001.png
Illustration: Koljo Karamfilow

Der bulgarische Literat Elin Rachnev liest Auszüge aus seinem Gedichtband “Zimt”, einem Zyklus von Liebesgedichten, der 2012 in deutscher Übersetzung erschienen ist.

Und aus seinem Fußball-Theaterstück “Fans”. Was hält diese scheinbar so unterschiedlichen Themen zusammen? Die Leidenschaft. Und auf geheimnisvolle Weise – das Zittern der Wimpern.


Wann:
Freitag, 15. März 2013
20:00 Uhr

Wo:
Makerhub
Café der Kulturetage Altona
Große Bergstraße 160
22767 Hamburg-Altona

Zweisprachig: bulgarisch-deutsch

Eintrittspreise:
5 Euro, Studenten ermäßigt 3 Euro

Organisatoren & Kontakt:
(p)ostkartell. institut für angewandte kulturforschung
(p)ostkartell. verein für angewandte kulturforschung e.v.
Kulturetage Altona
info@postkartell.org
www.postkartell.org


Größere Kartenansicht

In Kooperation mit der Deutsch-Bulgarischen Gesellschaft Hamburg e.V. www.deutsch-bulgarische-gesellschaft-hamburg.de

Kategorien: Frontpage · Nachrichten

Tags: , , , , ,

Keine Kommentare bis jetzt ↓

  • Noch hat keiner kommentiert. Machen Sie den Anfang!

Kommentar schreiben